DAIN

DAIN 
bildet den Markt für künstliche Intelligenz ab

EINLEITUNG Künstliche Intelligenz ist der Kern der neuesten Generation von Softwaretechnologie auf dem Markt. Unternehmen wie Amazon, Google, IBM und Microsoft haben AI aktiv als wichtigen Teil ihrer Technologie implementiert. Dies muss jedoch bezahlt werden: Für diese Aufgaben sind große Mengen an Computerressourcen erforderlich. Die Hardware muss ständig aktualisiert werden und zum Kühlen viel Strom verbrauchen. Und mit der exponentiell zunehmenden Datenmenge nimmt der Trend nur noch zu.Der Cloud-Markt wird im Jahr 2019 einen Wert von 291 Mrd. USD haben und im Jahr 2025 voraussichtlich 1,25 Billionen USD erreichen, wobei die jährliche jährliche Umsatzrendite im Prognosezeitraum 27,50% betragen wird. Maschinelles Lernen wird voraussichtlich das wachstumsstärkste Segment sein und im Jahr 2025 188,4 Mrd. USD mit einer jährlichen jährlichen Wachstumsrate von 48,60% erreichen.DAIN ist die führende Stufe der künstlichen Intelligenz, ein zentrales und geografisch verteiltes offenes Berechnungssystem, das durch die Blockchain repräsentiert wird und über ein gewisses Know-how in der Pflege und Überwindung des Problems des vom Menschen gemachten Bewusstseins verfügt. DAIN ermöglicht den produktiven Einsatz von Verarbeitungsressourcen aus jedem Gerät auf der ganzen Welt, ohne einen Mittelsmann, um komplexe AI-Computerprobleme zu lösen. Dies belohnt Gerätebesitzer und schafft KI-Handelszentren, in denen Organisationen mit ähnlichen Bedürfnissen gemeinsame Vereinbarungen treffen oder treffen können.DAIN verfügt nicht über eigene Image-Assets. Stattdessen werden Assets verwendet, die von jedem PC oder Gadget, von persönlichen DataCentern bis hin zu PDA- und IoT-Gadgets, kostenlos registriert werden. Der Eigentümer des abgebildeten Vermögenswerts wird dann ohne Zwischenhändler entschädigt.DAIN zielt darauf ab, künstliche Intelligenz einfach und erschwinglich zu machen und allen Verbrauchern zugänglich zu machen, von kleinen Unternehmen bis zu großen Unternehmen, von Wissen bis zu Big Data, die Markteinführung von Produktionsmodellen zu verkürzen und Informationen und Wissen zu beschaffen. Produzieren. Mit dieser Plattform können Benutzer Geräte und Computer mit unbenutzter Rechenleistung ausstatten, um Unternehmen bei der Datenverarbeitung, Problemlösung und Problemlösung mithilfe künstlicher Intelligenz zu unterstützen. Außerdem können Unternehmen neue Geschäftsmodelle, neue Kundenbeziehungsmodelle und neue Einnahmequellen entwickeln und eine sichere Umgebung bereitstellen, in der sie Wissen, Lösungen, Daten und Infrastrukturen sicher verkaufen, aufbauen, verkaufen und ausführen können, um diese zu erstellen, zu nutzen, und Implementierung künstlicher Intelligenz. Zu teilen. Mithilfe von DAIN-Unternehmensplattformen unterschiedlicher Größe können neue Modelle mit eigenen Daten und / oder Daten aus externen Quellen, die DAIN zur Verfügung gestellt werden, einfach und effizient trainiert und mit Daten von Drittanbietern modelliert werden. Ändern Sie den vorhandenen Datenmarkt. Unternehmen können Modelle auf dem Modellmarkt veröffentlichen und Geld verdienen, während sie Eigentümer-, Kontroll- und Modellkenntnisse behalten. Stattdessen kann es von seinen eigenen Daten profitieren, die es anderen ermöglichen, ihr Modell zu üben oder es mit angereicherten Daten zu betreiben, die alle die Datensicherheit gewährleisten, ohne sie an Dritte weiterzugeben. Er kann neue Modelle einfach und effizient mit seinen eigenen Daten und / oder Daten aus externen Quellen trainieren, die DAIN zur Verfügung gestellt werden, und kann sie mit Daten von Drittanbietern modellieren. Ändern Sie den vorhandenen Datenmarkt. Unternehmen können Modelle auf dem Modellmarkt veröffentlichen und Geld verdienen, während sie Eigentümer-, Kontroll- und Modellkenntnisse behalten. Stattdessen kann es von seinen eigenen Daten profitieren, die es anderen ermöglichen, ihr Modell zu üben oder es mit angereicherten Daten zu betreiben, die alle die Datensicherheit gewährleisten, ohne sie an Dritte weiterzugeben. Er kann neue Modelle einfach und effizient mit seinen eigenen Daten und / oder Daten aus externen Quellen trainieren, die DAIN zur Verfügung gestellt werden, und kann sie mit Daten von Drittanbietern modellieren. Ändern Sie den vorhandenen Datenmarkt. Unternehmen können Modelle auf dem Modellmarkt veröffentlichen und Geld verdienen, während sie Eigentümer-, Kontroll- und Modellkenntnisse behalten. Stattdessen kann es von seinen eigenen Daten profitieren, die es anderen ermöglichen, ihr Modell zu üben oder es mit angereicherten Daten zu betreiben, die alle die Datensicherheit gewährleisten, ohne sie an Dritte weiterzugeben. Unternehmen können Modelle auf dem Modellmarkt veröffentlichen und Geld verdienen, während sie Eigentümer-, Kontroll- und Modellkenntnisse behalten. Stattdessen kann es von seinen eigenen Daten profitieren, die es anderen ermöglichen, ihr Modell zu üben oder es mit angereicherten Daten zu betreiben, die alle die Datensicherheit gewährleisten, ohne sie an Dritte weiterzugeben. Unternehmen können Modelle auf dem Modellmarkt veröffentlichen und Geld verdienen, während sie Eigentümer-, Kontroll- und Modellkenntnisse behalten. Stattdessen kann es von seinen eigenen Daten profitieren, die es anderen ermöglichen, ihr Modell zu üben oder es mit angereicherten Daten zu betreiben, die alle die Datensicherheit gewährleisten, ohne sie an Dritte weiterzugeben.ANDERE KOMPONENTEN Die Möglichkeit künstlichen Gehirns mit unbegrenzter Skalierbarkeit zu verstehen und zu nutzen, ist eine komplexe Aufgabe. In diesem Whitepaper wird das Potenzial von DAIN in drei miteinander verbundene Komponenten unterteilt, die einzeln und detailliert untersucht werden: DAIN-Ökosystem: DAIN wird von und für seine Benutzer erstellt, gebaut und entwickelt. Wie im Internet werden DAIN-Benutzer bestimmen, was DAIN in Zukunft sein wird. Benutzer können an diesem Ökosystem teilnehmen, indem sie verschiedene Rollen spielen. DAIN-Lösung: Business- Toolbox für DAIN-Benutzer. Ziel ist es, die Demokratisierung der KI zu rationalisieren und neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. DAIN-Plattform:Die zugrunde liegende Kerninfrastruktur, die die Erstellung von Ökosystemen und Lösungen ermöglicht. Ihre Mission ist es, einen sicheren Markt für Computer-, Daten- und KI-Modelle aufzubauen. DAIN ECOSYSTEM DAIN ist konzeptionell für die Interaktion mit zwei Benutzertypen konzipiert, Endbenutzern und Institutionen (private Unternehmen oder andere Institutionen wie Universitäten oder Forschungszentren). Endbenutzer treiben den Markt für Computerressourcen voran, teilen die Rechenkapazität ihrer Geräte kostenlos, um Serviceanfragen von Agenturen zu erfüllen, und erhalten als Bezahlung Preise (Token). Institutionen stellen Serviceanfragen an das Netzwerk unter Verwendung von Computerressourcen. Abhängig von der Art der Serviceanfrage können sie unterteilt werden in: Hersteller:Sie erstellen neue KI-Modelle, die in DAIN unter Verwendung ihrer eigenen Daten und / oder von Daten, die von Netzwerkmitgliedern bereitgestellt werden, geschult werden, und zahlen Token als Gegenleistung für die Verwendung der benötigten Rechenressourcen oder Daten. Diese Lösungen können nur für den Eigenverbrauch hergestellt oder jederzeit auf dem Markt angeboten werden, um neue Einnahmequellen zu erschließen. Verbraucher: Sie greifen direkt auf den KI-Markt zu, um vorhandene Lösungen der Hersteller wiederzuverwenden. Wie kann DAIN mit dem Großhirn verglichen werden?Jeder Benutzer kann dem Gehirn beibringen, wie bestimmte Aufgaben auszuführen sind, und dann die Ausführung dieser Aufgaben anfordern. Ebenso können andere Benutzer die Ausführung derselben Aufgabe anfordern, solange der erste Benutzer dem Gehirn befohlen hat, anderen Zugriff auf dieses Wissen zu gewähren. Das Gehirn wird sich an alle gelernten Aufgaben erinnern und seine Leistung weiter verbessern. Schließlich kann es eine Reihe von Aufgaben gleichzeitig ausführen, wobei nur die Größenbeschränkung gilt. Das Gehirn hat das Potenzial für unbegrenztes Wachstum durch Hinzufügen weiterer Computergeräte. Wie das natürliche Gehirn muss es für jede Aufgabe Energie verbrauchen. In diesem Fall ist Energie ein Geschenk an den Besitzer des Geräts. Um diese Transformation voranzutreiben, bauen wir DAIN auf.DAIN ermöglicht die effiziente Nutzung von Computerressourcen von jedem Gerät auf der ganzen Welt ohne Zwischenhändler, um komplexe AI-Computerprobleme zu lösen. Es belohnt Hardwarebesitzer und schafft einen KI-Markt, auf dem Unternehmen mit ähnlichen Anforderungen gemeinsame Lösungen anbieten oder finden können. DAIN SOLUTIONS Wie bereits erläutert, bietet DAIN Solutions einsatzbereite Geschäftslösungen. In diesem Abschnitt werden die ersten Lösungen aufgeführt, die auf der DAIN-Plattform bereitgestellt werden

  1. Empathie – Engagement-Plattform
  2. Knowledger – KI-Marktplatz
  3. Die Seele – ein autonomer Agent
  4. Psyche – Intelligente Reiseplattform von Zero Code
  5. Intuition – Labor

WIRTSCHAFTLICHE Dain Dain gelten verschiedene Techniken der Systemstabilität und Gesamtnutzen Token zu verbessern:

  1. Der DAIN-Token-Wert wird durch die Rechenleistung angegeben, die das Netzwerk bildet.
  2. Tokens weisen eine geringere Volatilität auf, da Werte (nicht Preise) sich auf konkrete und messbare Indikatoren beziehen.
  3. Es gibt klare Wachstumstreiber für den Wert von Tokens.
  4. Vermögensverteilung

Token-Zuordnung

– Öffentlicher Münzverkauf – DainWare DainWare ist eine Organisation, die für die Entwicklung und Verbesserung der beständigen DAIN-Regulierungsbasis verantwortlich ist. – DainServices DainServices ist eine Regierungsstelle, die DAIN-Unternehmenskunden regulatorische Vorteile bietet, einschließlich der Vorteile, und in einigen Fällen verwendet. – Auszeichnungen und Communities – Roadmap für Teams und Berater 
Wir haben gerade erst angefangen, aber alles wurde kartiert und geplant. Erfahren Sie mehr über die nächsten Schritte. 2018 Q3

  • Dain Netzwerk konzipiert

2018 Q4

  • DAIN komplettes technisches Design

2019 Q1

  • Vereinbarung mit der Päpstlichen Universität Comillas über die Finanzierung des DAIN-Forschungsprojekts

2019 Q2

  • DainWare wird finanziert
  • Weißbuch veröffentlicht
  • Gelder von 8 Angel-Investoren gesammelt
  • Beirat

2019 Q3

  • Vereinbarung mit SecondWindow zur Bereitstellung von Entwicklungsmitarbeitern
  • Wir sind da

2019 Q4

  • IEO 1.0
  • Persönliche Verkaufstoken
  • Telefónica & Eleven Paths LoI out

2020 Q1

  • IEO 2.0 mit zusätzlichem Austausch für erweiterte Reichweite
  • Veröffentlichung eines Forschungsartikels
  • Bei industrieller Nutzung von PoC

2020 Q2

  • ICO

2020 Q4

  • Start von Testnet
  • Demo Demo Konsep

2021

  • DainServices-Einstellungen
  • Go-to-Market-Dienstleister und -Integratoren

Das DAIN-Team Das DAIN-Team 
besteht aus Fachleuten mit umfassender Erfahrung in den Bereichen Startups, Unternehmertum und große multinationale Unternehmen. Wir sind auch stolz darauf, die Unterstützung von Mitarbeitern aus verschiedenen Branchen und der akademischen Welt zu haben. José Ramón García Luque Mitbegründer und CEO von Cognitive & AI Architekten in Sabadell Bank Luis Garcia San Luis Mitbegründer der CIO bei der Deutschen Bank SAE Carlos Díaz Conde Business Development & Strategic Alliances Jesús García San Luis CTO CTO und Gründer 8g Analytics Technology Advisor LossLessLinen Luis Garcia Lorente COO Gründer von Promptwave (ICEX Innovation Award)Strategischer Berater Berater und Richter @Startup Europe Awards Andrés Contreras Guillen Leiter des Forschungsteams für Lösungen und Dienstleistungen José Luis Gahete Díaz Professor an der Päpstlichen Universität Comillas in Madrid ICAI-ICADE David Contreras Bárcena Direktor des Instituts für Telematik und Informatik an der Päpstlichen Universität Comillas in Madrid ICAI-ICADE David Alfaya Professor in der Abteilung für Angewandte Mathematik der ICAI School of ICAI Ingenieur Alejandro García San Luis Professor an der Päpstlichen Universität Comillas Madrid ICAI-ICADE Israel Alonso Martínez Professor an der Päpstlichen Universität Comillas Madrid ICAI-ICADE Advisory Team Francesc Fajula De Quintana Director von Open Innovation bei der Banco Sabadell Roberto Nuñez Del Rio Gründer von Why? Digitales Training und HubITMarcos De Pedro CEO in myClouddoor Covadonga Fernández Direktor der Beobachtungsstelle Blockchain Jose Salamanca COO bei UST Global España & LATAM Jorge Alonso, Generaldirektor im Fenster Sowohl Ricardo Usaola Regional Vice President – Iberische MuleSoft Vertrieb in Salesforce Valentin Galan Channel und Partner Regional Partner Director bei MuleSoft, Salesforce Unternehmen Juan Boquera Operations Manager an der Cocktail – Juan Antonio Sánchez Cañibano Leiter Digital Services Sales Specialist Jorge Aponte Influencer Blockchain & Crypto | Global Business Developers Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Create your website at WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: